LEHR Propangas-Außenborder

Lehr Propan Aussenborder
Einfaches Starten
Einfacher Gasanschluss
Lehr Motor in Aktion
Lehr Versorgungsoptionen
Aufbau Motor

LEHR Propangas-Außenbordmotoren sind wirtschaftlicher, umweltschonender und leichter zu handhaben als herkömmliche Benzinmotoren. In Sachen Leistung stehen sie den Benzinern aber um nichts nach. Die zukunftsweisenden Motoren von LEHR gibt es in der Ausführung 2.5, 5, 9.9 und 15 PS exklusiv bei Allroundmarin.

Leichte Handhabung

Die 4–Takt Propangasmotoren von LEHR kommen ohne Choke aus, Warmlaufen ist nicht notwendig. Vor allem aber entfällt das Hantieren mit dem Benzinkanister. Die Motoren können wahlweise über eine wechselbare Gaskartusche (465g) oder über eine externe Gasflasche betrieben werden. Die Gasflaschen lassen sich problemlos über den mitgelieferten Schlauch anschließen. Mit einer 18 Liter Gasflasche ist ein durchgehender Betrieb von bis zu 45 Stunden möglich (Modell LP2.5). Die Gaskartusche lässt sich einfach reindrehen und reicht bis zu 2,5 Stunden Fahrzeit. Die Pinnensteuerung der Gasmotoren ist einfach und effizient, auch anwenderfreundliche und sichere Retourfahrsperre ist vorhanden. Der Tragegriff auf der Rückseite des Motors, ermöglicht ein einfaches Transportieren und Montieren.

Wartungsarm und wirtschaftlich

Propangas als Treibstoff verbrennt mit deutlich weniger Rückständen als Benzin. Es kommt zu geringeren Ablagerungen in der Brennkammer, was die Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Motoren deutlich erhöht. Propeller, Antriebswelle und Schaltgestänge bestehen aus NIRO und sind sowohl wartungsarm als auch korrosionfrei.

Umweltfreundliche Technologie –
ohne Leistungseinbußen

Im Gegensatz zu Benzin muss Propan nicht vergast werden, sondern kann gleich als ideales Gas-Luft Gemisch gezündet werden. Propan verbrennt somit deutlich sauberer und umweltfreundlicher als Benzin. Bei der Verbrennung entstehen im Vergleich zu Benzinmotoren bis zu 60% weniger Kohlenwasserstoffe und 12% weniger CO2 - bei gleicher Leistung.
LEHR-Propangasmotoren schonen aber nicht nur das Klima. Durch den umweltfreundlichen Gasantrieb gelangen keine Giftstoffe mehr ins Wasser.

 

 Die Lehr-Erfolgsstory

2004 gründete Kapitän Bernardo J. Herzer, Erfinder mit Leidenschaft für die Erhaltung der Umwelt, sein Unternehmen LEHR Inc. in den USAVier Jahre später meldete Kapitän Herzer das erste Patent für den Antrieb kleiner Verbrennungsmotoren mit Propan an.

LEHR Propangas Motoren wurden seitdem mehrfach mit Umwelt- und Innovationspreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Clean Air Excellence - Preis der US-Umweltschutzbehörde EPA. Darüber hinaus wurden LEHR-Propangasmotoren von den Fachmagazinen Popular Mechanics und Popular Science zum innovativsten Produkt des Jahres gekürt. Ebenfalls erhielt Lehr den DAME - Award 2015.

 

 

Bestellen Sie gleich direkt bei Allroundmarin oder finden Sie einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe!

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich einfach an unsere Experten oder informieren Sie sich im Online-Katalog.

 

 

Bestellnummern und technische Daten

 

LEHR LP2.5

LEHR LP2.5

LEHR LP5.0

LEHR LP5.0

LEHR LP9.9

LEHR LP9.9

LEHR LP15

LEHR LP15

Bestellnr. Kurzschaft 90 4601 90 4602 90 4606 90 4616
Bestellnr. Langschaft   90 4603 90 4607 90 4617
Bestellnr. interne Batterie     90 4610 90 4620
Motorart 4 Takt OHV Propanmotor  4 Takt OHV Propanmotor  4 Takt SOHC Propanmotor  4 Takt SOHC Propanmotor
Leistung 2.5PS (1.8kW)  5PS (3,6kW)  9,9PS (7,2kW)  15PS (11kW)
Hubraum 72cm³  112cm³  212cm³  323cm³
Bohrung x Hub 54 x 31,5mm  59 x 41mm  59 x 43mm  59 x 59mm
Zylinderanzahl 1  1  2  2
Drehzahlbereich 4000-4500U/min 4000-4500U/min   4500-5500U/min  4500-5500U/min
Zündung CDI  CDI  CDI  elektronisch CDI
Anlasser Manuell  manuell  manuell o. elektrisch  manuell o. elektrisch
Treibstoff Propan (110 Oktan)  Propan (110 Oktan)  Propan (110 Oktan  Propan (110 Oktan)
Vergaser Ohne Choke  Ohne Choke  Ohne Choke  Ohne Choke
Schmierung Feuchtsumpf  Feuchtsumpf  Feuchtsumpf Feuchtsumpf
Steuerung Pinne  Pinne  Pinne o. Fernbedienung  Pinne o. Fernbedienung
Auspuff Über Propeller  Über Propeller  Propellernabe  Propellernabe
Kühlung Wasser, Thermostat  Wasser, Thermostat  Wasser, Thermostat  Wasser, Thermostat
Trimmstellungen 5  5  5  5
Schaltung Vorwärts-Leerlauf  Vorwärts-Leerlauf-retour  Vorwärts-Leerlauf-retour  Vorwärts-Leerlauf-retour
Übersetzung 2,08  2,08  2,08  2,08
Schaftlänge 15“  15“ & 20“  15“ & 20“  15“ & 20“
Propeller 7,25“ x 6“ x 3 Aluminium  7,5“ x 7“ x 3 Aluminium  8 x 8,5 x 3 Aluminium  8 x 8,5 x 3 Aluminium
Gewicht 17,2 kg  22,5 bis 23,9 kg  39,9 bis 47,2 kg  49,9 bis 57,2 kg
Tankoptionen Einwegkartusche 465g, Gasflasche  Einwegkartusche 465g, Gasflasche  Gasflasche  Gasflasche
Motoröl 4-Takt 10W-40  4-Takt 10W-40   4-Takt 10W-40  4-Takt 10W-40
Motorölmenge 0,35 Liter  0,5 Liter  0,8 Liter  1,0 Liter
CARB Einstufung 3 Sterne, Ultraniedrig  3 Sterne, Ultraniedrig  3 Sterne, Ultraniedrig  3 Sterne, Ultraniedrig